Logo SF
RSS-Logo instagram-logo Youtube-logo twitter-logo facebook-logo

Weltgästeführertag

Bildschirmfoto-2015-02-20-um-10.40.33-300x210Lassen Sie sich heute am Weltgästeführertag von tollen Fremdenführern in Ihrer Heimatstadt kostenlos verführen. 

Hier gehts zum Programm für ganz Deutschland, welches der BVGD herausgegeben hat. Auch in Passau hat der PassauerStadtführerVerein ein tolles Programm zusammengestellt. Das diesjährige Jahresmotto in Deutschland ist Steine:  

Fremdenführerstrategiepapier 2020

Bildschirmfoto 2015-02-20 um 20.19.16Ich kandidiere bei der Kammerwahl in Österreich auf der Liste des Oberösterreichischen Wirtschaftsbundes für die Sparte Tourismus- und Freizeitwirtschaft in der Fachgruppe der Freizeit- und Sportbetriebe. 

Zusammen mit meinem austriaguide Kollegen Ing. Wolfgang Hack habe ich ein „Fremdenführer Strategiepapier 2020“ entwickelt. Das Fremdenführergewerbe befindet sich zur Zeit in einer großen Umbruchphase, denn das reglementierte Gewerbe steht in Frage.Wir dürfen hier nicht warten, bis eine Entscheidung gefallen ist, sondern sollten bereits im Vorfeld verschiedene Strategien diskutieren.

Eine Zusammenfassung ist in dem angehängtem PDF zu finden. Die ausführliche Variante mit Feedbackfunktion ist nur für oberösterreichische austriaguides auf der passwortgeschützen Seite www.austriaguides-ooe.at zugänglich. Das Passwort gibt es per Email bei mir. 

Weltgästeführerkongress in Prag

Der Kongress der WFTGA (World Tourist Guide Association) in Prag hat mich schwer beeindruckt. Ab dem ersten Tag war eine unglaubliche Stimmung zwischen den Gästeführern aus aller Welt spürbar.  Neben tollen Besichtigungen in Prag und der näheren Umgebung, gab es viele interessante Trainings und Workshops. Die friedliche, länderübergreifende, gemeinschaftliche Stimmung beim Gala-Abend wird mir noch lange in Erinnerung bleiben. Die Tanzfläche war voll und egal ob Guides aus Iran, China oder Amerika, es wurde zusammen ausgelassen getanzt. Von diesem Spirit könnte sich die Politik einiges abschauen. Ich kann diese Woche gar nicht richtig in Wort fassen und hab sie daher in einen Film gepackt, den ich zum Abschluss des Kongresses gezeigt habe.   

Jahresrückblick Teil 2 – Jugendarbeit ich komme

Asissi-300x200Mein persönliches Highlight 2014 war die Wallfahrt mit den Auerbacher Ministranten nach Rom. Auf der ganzen Fahrt gab es stets eine große gegenseitige Hilfsbereitschaft, zuverlässige Pünktlichkeit, keine nächtlichen Exzesse, bis auf den letzten Abend keinen Tropfen Alkohol.  Es war für mich als Leiter meine schönste Ministrantenromfahrt. Ich bin so stolz auf diese Auerbacher Ministrantengruppe, die mit einer unglaublichen Spiritualität und einem Gemeinschaftsgeist  gesegnet ist, welcher bei fast jeder Aktivität intensiv zu spüren ist.

Austria Guide Kongress 2014 in Klagenfurt

Der Kongress in Klagenfurt war wirklich sehr schön. Tolle Ausflugsprogramme, immerhin am ersten Tag bestes Wetter und hervorragende Führungen. Leider kam der inhaltliche Austausch etwas zu kurz. Zur Zeit tut sich in der Branche einiges, weshalb mehr Raum für Diskussion wirklich wünschenswert gewesen wäre.
Trotzdem nochmals herzlichen Dank an alle Kärnten-Guides für die Organisation, v.a. an Astrid Legner. Als kleiner Dank der Oberösterreicher hab ich zum Abschlusstag dieses Video erstellt. Die App Replay auf meinem iPhone hat beste Dienste geleistet 🙂 

Workshop in Linz: Tourism and the Creative Economy

Bin heute in Linz in einem begleitenden Workshops zum ARS ELECTRONICA FESTIVAL: „Tourism and the Creative Economy“.
Hab sehr gute Anregungen für mein Projekt bekommen, für Linz eine App zu programmieren, wo wir Stadtrallyes mit Smartphones, neuen Technologien in Interaktion mit Menschen, öffentlichen Datenbanken, Sehenswürdigkeiten usw. verknüpfen. Jedoch so, dass der Guide nicht überflüssig wird und eine nachhaltige Kundenbindung geschaffen wird 🙂

Impressum | AGB | Datenschutz | Kontakt
© Sebastian Frankenberger 2018