Logo SF
RSS-Logo instagram-logo Youtube-logo twitter-logo facebook-logo

WFTGA-Iran 2017: 6. Tag Teheran – Workshops

Wenn sich über 280 Tourist Guides aus der ganzen Welt treffen, dann findet auch ein großer Wissensaustausch statt. Neben spannenden Vorträgen zur Seidenstraße, Persischen Teppichen, haben wir auch intensiv gearbeitet.  Beim Roundtable haben wir in Arbeitsgruppen verschiedene Themen von Tourist Guides diskutiert: Deregulierung, Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern, Aus- und Weiterbildungen, Rechtliches etc. 

Die Workshops waren breit gefächert. Ich selbst besuchte einen zum Thema „Didaktische Möglichkeiten in Führungen“. Dieser gemeinsame Austausch und das Lebenslange lernen ist etwas Essentielles in unserem Beruf. Auch die internationalen Trainer haben sich wieder gemeinsam fortgebildet. 

Am Abend hatten wir zum ersten Mal frei und sind alleine durch die Gassen Teherans gezogen um uns die erleuchtete Tabyad-Brücke anzusehen. 

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Impressum | AGBKontakt
© Sebastian Frankenberger 2016