Logo SF
RSS-Logo instagram-logo Youtube-logo twitter-logo facebook-logo

Stadtrat Passau

Im März 2008 wurde ich für die ÖDP in den Passauer Stadtrat gewählt. Die Kommunalpolitik in meiner Heimatstadt liegt mir sehr am Herzen. Als ich noch nicht im Stadtrat war, organisierte ich einen Bürgerantrag zur „Öffnung der Ringstraße„und für „mehr Grün im Klostergarten„. Beim Bürgerbegehren „für eine maßvolle Neue Mitte“ war ich im Hintergrund aktiv.
Leider verlangt aber der Posten des Bundesvorsitzenden der ÖDP gerade am Anfang doch mehr Zeit und vor allem Präsenz vor Ort in den Kreisverbänden, als ich ursprünglich gedacht hatte, sodass ich nur noch selten in Passau bin. Nur an Plenarsitzungen teilzunehmen wäre mir zu wenig und ich würde meine eigenen Ansprüche an das Mandat nicht erfüllen. Außerdem möchte ich nicht nur einseitig Politik machen und auch Zeit für mein spirituelles Engagement und meine Stadtführungen in Österreich aufwenden. Ich werde aber die Stadtratspolitik weiterhin aufmerksam begleiten und könnte mir später ein erneutes Engagement vorstellen. 

Auswahl meiner wichtigsten Stadtratsanträge in 2 1/2 Jahren Amtszeit:

 

Impressum | AGBKontakt
© Sebastian Frankenberger 2016